Line
/HOME    /KALENDER    /SALSA    /NEWS    /IM HOF         /TICKETS
Line
Monatskalender
<<   Mo 26.3.2018   >>

<   März 2018   >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 
image  Konzert im Saal / Kulturprojekt 21
20:00Uhr / VVK: 16 € + Service- und VVK-Entgelt / AK: 19 € / freie Sitzplatzwahl / Tickets

TUULETAR / Finnland

Sini Koskelainen, Johanna Kyykoski, Piia Säilyno und Venla Ilona Blom haben sich beim Studium an der Königlichen Musikakademie in Dänemark kennengelernt. 2012 gründeten die vier Finninnen das Vokalensemble Tuuletar, benannt nach der gleichnamigen Windgöttin aus der heimischen Mythologie. Sie ließen sich von den reichen finnischen Folktraditionen ebenso beeinflussen wie von klassischer Musik, Pop, Hip-Hop und elektronischen Klängen. „Vocal Folk Hop“ nennen die Grazien ihr eigenes Genre. Ihr Debütalbum „Tules Maas Vedes Taivaal“ heißt übersetzt „In Feuer und Erde, in Wasser und Himmeln”. Genau das setzen Tuuletar mit stimmlicher Naturgewalt und viel Temperament um. „Wir sind sehr unterschiedliche Charaktere, aber wenn wir singen, fügt sich alles wie selbstverständlich zusammen“, sagt Sini Koskelainen über die Magie des Ensembles. „Die Natur liefert denen Musik, die hinhören können wie Tuuletar”, ist im Allmusic Guide über das Debütalbum zu lesen. So hört und entdeckt man in den Stimmen der Frauen die Erde wie auch die modernen urbanen Landschaften. Die Sängerinnen beherrschen ungewöhnliche Gesangstechniken wie etwa den Kehlkopfgesang oder das „Kulning“, das archaische Rufen von Schäfern nach ihren Tieren.

https://tuuletar.com/