Line
/HOME    /KALENDER    /SALSA    /NEWS    /DAS GELÄNDE         /TICKETS    /KONTAKT
Line
Monatskalender
<<   Fr 6.10.2017   >>

<   Oktober 2017   >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

 
image  Musikalische Lesung im Saal / Kulturprojekt 21
20:00Uhr / VVK: 22 € + Service- und VVK-Entgelt / AK: 26 € / freie Sitzplatzwahl / Tickets

ANDREAS MARTIN HOFMEIR + ANDRÉ SCHWAGER
Kein Aufwand!

Was ist von einem Typen zu halten, der seinen Instrumenten Namen gibt? So heißt seine Tuba Fanny, die Posaune Frau Griesmeier und die Trompete Franz. Da ist man zumindest nie allein auf der Bühne. Aber dennoch leistet sich Andreas Martin Hofmeier noch einen Partner aus Fleisch und Blut.
André Schwager, der hier bei der musikalisch-kabarettistischen Lesung den Part der Gitarre übernimmt. „Kein Aufwand!“ heißt das Erfolgsprogramm, das es längst in zwei Folgen gibt. In seinem trockenen Stil liest Hofmeir aus seinen Erfahrungen als Tubist und Weltreisender, in epischer Breite und mit lyrischer Würze.
Den Mann kennt man übrigens in anderer Rolle. Der ECHO Klassik-Preisträger und Tuba-Professor am Mozarteum in Salzburg ist ein Gründungsmitglied der bayrischen Kultband LaBrassBanda.
Ein Grenzgänger zwischen den Genres. Zu Schwagers Referenzen gehören Ganes, Mick Hucknall und die Münchner Philharmoniker. „Was für eine begnadete Kombination! Gut zwei herrlich unkonventionelle Stunden samt blond bezopftem Anarcho-Charme und viel Musik“, schwärmte ein Rezensent des Generalanzeigers Bonn über die Lesung dort.

http://andreas-martin-hofmeir.com/home/